Unterstützen auch Sie eine Tierart aus Ihrer Heimat!

Im Verhältnis zu anderen Lurcharten werden die Kaulquappen sehr groß!

Helfen auch Sie mit und geben der Knoblauchkröte wieder eine Chance!

Das Gemeinschaftsprojekt hat einen speziellem Knoblauchkröten-Fond eingerichtet. Hierüber sollen die Schutzmaßnahmen finanziert und das Überleben der Knoblauchkröte für künftige Generationen gesichert werden.

Werden Sie aktiv, damit wir gemeinsam das erfolgreiche Artenschutzprojekt für die Knoblauchkröte fortführen können.

Bei Fragen sprechen Sie uns gerne direkt an.

Kontaktadressen:
Arno Geiger, Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW
LANUV-Artenschutzzentrum
Leibnizstraße 10 • 45659 Recklinghausen
E-Mail: Arno.Geiger@lanuv.nrw.de

Christian Göcking, Norbert Menke
NABU-Naturschutzstation Münsterland e.V.
Haus Heidhorn • Westfalenstraße 490 • 48165 Münster
E-Mail: C.Goecking@nabu-station.de, N.Menke@nabu-station.de

 


Support an animal species in your home region ! Support us and help giving spadefoot toads a chance ! The collaborative project has founded a special “Spadefoot-fund”.  
All of the protective measures for the survival of the spadefoot toads for future generations will be financed by the fund.

Become active so we can continue the successful protection project for the spadefoot toad.

Please contact us for further information.